Anacardium

Grausame, gefühllose Kinder. Sie würden einem Eichhörnchen das Fell bei lebendigem Leib abziehen.
Auch Erwachsene können foltern und grausam gegenüber anderen Menschen sein. Soziopathen.
Mörder sind das Extrem dieses Mittels. Zeigen asoziales Verhalten, z.B. ein Kaugummi was auf der Straße
liegt aufzuheben und weiterzukauen oder laut zu blähen. Können aber auch total unsicher sein : “Es
ist meine Schuld, das niemand mit mir redet.” Sie verstecken einen Teil von sich und tun die Grausamkeiten im Geheimen. Mangel an Aufmerksamkeit.

– Stirnkopfschmerz, “wie ein Holzklotz vor der Stirn.”
– Hautausschläge im Gesicht, wiederkehrend.
– Magenschmerz bei Leere, besser durch essen.
– Verschlimmerung durch Fasten, Bullemie.
– chronisches Asthma, besser durch essen.
– Arthritis – Steifheit.
– Einschlafen schwierig, Alpträume von Leichen, Mord.
– Alkoholismus und Drogensucht.
– Ärger, Wut, schlagen ohne nachzudenken.